KvFG Wiki

Karl-von-Frisch-Gymnasium Dußlingen

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:installation:systemconfig

Systemkonfiguration

Um dem Kunden den Einstieg in die Arbeit mit dem System so weit wie möglich zu erleichtern, wird das System auf Alltagstauglichkeit getrimmt.

Zuerst jedoch die Installation aufräumen:

sudo apt-get clean
sudo apt-get autoremove

Dann evtl. auch die .bashrc anpassen.

Spracheinstellungen

Weiter sind die Installationen von Sprachdateien zu überprüfen:

  • Ubuntu selbst
  • LibreOffice
  • Rechtschreibprüfung von LO?
  • KDE Programme

Viel kann über /System /Systemverwaltung /Sprachunterstützung nachgeholt werden, stellenweise müssen aber Pakete direkt über den Paketmanager bezogen werden, was eine kleine Netzrecherche schnell klärt.

Programmerweiterungen

Bei Fremdsprachenlehrer/innen sind in LO noch die entsprechenden Wörterbücher zu installieren: /Datei /Assistenten /Weitere Wörterbücher installieren

Bei Mathelehrer/innen etc. sind in LO die Formeleditoren auf Funktion zu testen!

Kurztest der Programme

Jetzt wird die wichtigste Software einem Kurztest unterzogen:

  • In LO ist das Formatvorlagenfenster einzuschalten;
  • Besuch der Seite youtube mit dem Browser → funktioniert Flash?
  • Besuch des Moodles von kvfg.net und dort die Arbeit mit dem Editor und dragmath → funktioniert Java?
  • Start der virtuellen Maschine → Test des Tauschordners unter /home/user/tausch

Außerdem sollten die KDE Programme (am einfachsten über den Konfigurationsdialog von Konqueror) darauf überprüft werden, ob diese auf einfachen oder Doppelklick reagieren. Die meisten Nutzer bevorzugen Doppelklick.

Abschlusstests

Tests lohnen sich vor allem auch für die folgenden Funktionen:

  • Was passiert, wenn „Bereitschaft“ aktiviert wird? (Stromsparmodus, Rechner läuft noch)
  • Was passiert, wenn der „Ruhezustand“ aktiviert wird? (Stromsparmodus, Rechner ist aus)
  • Wacht die Maschine zuverlässig (aus welchen Ruhemodi) wieder auf?
  • Lassen sich Ruhemodi für die Maschine konfigurieren? → Internetrecherche

Spezialanpassungen

Die folgenenden Konfigurationseinstellungen sind ausschließlich mit dem Kunden durchzuführen. Dabei ist immer darauf zu achten, dass dessen System nicht durch das Bekanntwerden von Kennwörtern kompromitiert wird:

  1. VPN Verbindung zum Schulnetz - siehe: http://www.linuxmuster.net/version3:openvpn_ubuntu710;
  2. Mailclient Evolution;
  3. Truecrypt Container für die Notenverwaltung;

Es geht nun - nach einem Blick in die Kategorie Sonstiges weiter mit der Einführung des Kunden in sein System: Einführung des Kunden

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten in der in unserer Datenschutzerklärung niedergelegten Form einverstanden. Datenschutzerklärung ansehen
linux/installation/systemconfig.txt · Zuletzt geändert: 2011/04/27 15:51 von d.weller