KvFG Wiki

Karl-von-Frisch-Gymnasium Dußlingen

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:installation:9_04

9.04 Jaunty Jackalope

Auch hier haben sich nur Kleinigkeiten gegenüber der Vorgängerversion verändert:

sudo apt-get install mc bluefish screem ubuntu-restricted-extras smbfs build-essential xinetd network-manager-openvpn vlc wine gftp grsync kdenlive konqueror dolphin k3b soundkonverter amarok k3b-i18n libk3b2-extracodecs kipi-plugins digikam gthumb mencoder mplayer mplayer-doc mozilla-mplayer kmplayer gnome-mplayer gnome-subtitles mozilla-plugin-vlc helix-player mozilla-helix-player alien gparted avidemux mjpegtools wink lame oggconvert kdewebdev kompare cervisia kdenlive gedit-plugins audacity ubuntustudio-controls ubuntustudio-graphics ubuntustudio-icon-theme ubuntustudio-look ubuntustudio-menu ubuntustudio-screensaver ubuntustudio-sounds ubuntustudio-theme ubuntustudio-video ubuntustudio-wallpapers dia compizconfig-settings-manager kompozer gisomount gmountiso grip gobby nautilus-open-terminal

Die ubuntu-restricted-extras scheinen kein Java mehr zu enthalten. Dieses muss demnach gesondert installiert werden, wenn DragMath in Moodle oder FreeMind genutzt werden soll:

sudo apt-get install sun-java6-jre sun-java6-plugin

Dafür befindet sich libbatik-java nun in den Ubuntu Repos, so dass nach der Installation dieses Paketes die neuesten FreeMind DEBs einfach durch Doppelklicken installiert werden können:

sudo apt-get install libbatik-java

Dann wieder die medibuntu Repos einbinden:

sudo wget http://www.medibuntu.org/sources.list.d/jaunty.list --output-document=/etc/apt/sources.list.d/medibuntu.list

sudo apt-get update && sudo apt-get install medibuntu-keyring && sudo apt-get update

sudo apt-get install libdvdcss2 w32codecs

Dann die sources.list anpassen um VirtualBox zu installieren (Quelle: http://www.virtualbox.org/wiki/Linux_Downloads):

sudo vi /etc/apt/sources.list

Hier die folgende Zeile einfügen …

deb http://download.virtualbox.org/virtualbox/debian jaunty non-free

… und danach dann die folgende Befehlskette im Terminal ausführen:

wget -q http://download.virtualbox.org/virtualbox/debian/sun_vbox.asc -O- | sudo apt-key add -

Jetzt installieren:

sudo apt-get install virtualbox-2.2 dkms

Hinweis: Das in Jaunty eingesetzte Amarok 2 ist IMHO eine Katastrophe. Hier muss entweder gelitten werden - oder aber man holt sich die 1.4er Version. Das ist allerdings nicht ganz einfach. Mehr Infos hier:

http://forum.ubuntuusers.de/topic/jaunty-amarok-downgrade-1-4/#post-1978101

Wer dies wünscht kann auf Laptops / Netbooks mit geringerer Auflösung auch UNR installieren, das den verfügbaren Bildschirmplatz viel besser nutzt. Informationen zu UNR gibt es hier: http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_Netbook_Remix - Informationen zur Nutzung von Ubuntu auf Netbooks sind hier zu finden: http://wiki.ubuntuusers.de/Netbooks

Zur Installation muss ab Jaunty nur noch

 sudo apt-get install ubuntu-netbook-remix

eingegeben werden. Dann einmal neu booten und die neue Oberfläche ist da.

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung anzeigen
linux/installation/9_04.txt · Zuletzt geändert: 2009/10/25 11:25 von d.weller